E-Mobilität Öffentliche Ladestation

Elektromobilität

Das Antriebskonzept der Zukunft ist elektrisch: Der Elektromotor soll den klassischen Verbrenner langfristig ersetzen. Das heißt für das öffentliche Leben, vor der Haustür oder am Arbeitsplatz: Stromsäulen müssen her, damit der E-Flitzer auch immer genug Saft unter der Haube hat. Förderprogramme und Ausbau der Ladeinfrastruktur gehören zu den Maßnahmen der Regierung, um das E-Auto flächendeckend auf die Straße zu bringen.

Fahren auch Sie elektrisch auf der Überholspur!

Sie würden gerne ein E-Auto fahren und liebäugeln schon mit Modellen wie dem ID.3? Aber eine Ladesäule vor der Haustür haben Sie nicht? Ihre Mitarbeiter fragen schon, wann im Parkhaus ein Elektroauto geladen werden kann? Das alles lässt sich einrichten, denn wir prüfen vor Ort die Möglichkeiten und beraten Kunden herstellerunabhängig. Ihr Bedarf ist uns wichtig – sei es als Firma, Privatperson oder als öffentliche Institution.

Formalitäten mit den Netzbetreibern können mitunter lästig sein. Keine Sorge, das übernehmen wir für Sie! Zu unserem Service gehören sowohl die Installation einer Ladesäule als auch die Abstimmung mit dem jeweiligen Netzbetreiber.

Zu unserem Kundenportfolio gehören:

  • Privatpersonen
  • Unternehmen sowie
  • der öffentliche Sektor.

Prüfung – Abstimmung - Umsetzung

Unser Service für Sie:

  • Prüfung der  Lage vor Ort
  • Klärung mit dem Netzbetreiber
  • Installation einer Ladesäule
  • Service und Wartung
  • Wir bieten Betreibermodelle an
  • Qualifizierte Hilfe beim gesamten Prozess

 

Ihr neues Elektroauto kann also kommen und schon bald flitzen Sie damit durch die Stadt. Neuen Saft bekommt der Flitzer an der Säule daheim oder sogar beim Einkaufen oder auf der Arbeit.

Mit plan b bleibt auf der Straße keiner liegen.

Vom Einsparpotential bis zur Kaufprämie

Rechnet sich ein E-Auto?

E-Autos sind in der Anschaffung erstmal teurer als ein Verbrenner. Der ID.3 von Volkswagen kostet in der Basisversion 30.000 Euro. Für einen Tesla mit hoher Performance werden über 55.000 Euro fällig. Doch im laufenden Betrieb sind Elektroautos günstiger als Fahrzeuge mit fossilem Antrieb. Elektroautos sind zudem 10 Jahre von der Kfz-Steuer befreit.

Kaufprämie

Seit Februar 2020 gibt es die neue Kaufprämie für E-Autos. Insgesamt werden 200 Modelle gefördert. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Antrieb und dem Kaufpreis. Kostet das E-Autos zum Beispiel 40.000 Euro, gibt es die volle Prämie in Höhe von 6.000 Euro. Bis zu einem Kaufpreis von 65.000 Euro können bis zu 5.000 Euro geltend gemacht werden. Eine Liste aller förderfähigen Modelle gibt es hier.

Private Ladestationen

Öffentliche Ladestationen

Lösungen für Unternehmen

Zertifizierter Partner

Wie können wir helfen?

Sie interessieren sich für die aktuellen Möglichkeiten alternativer Energietechnik? Nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice, wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Geschäftszeiten

Mo - Fr 10.00-16.00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung, gerne auch bei Ihnen zu Hause!

Jetzt 900 €
Förderung pro Ladepunkt!