luke schnaeppchen 2

Infrarot-Heizung Beispiele

Herkömmliche Heizung:

Warme Luft steigt nach oben, erzeugt große Temperatur-Unterschiede und Luftbewegungen (hohe Konvektion). Das fühlt sich für die meisten Menschen unangenehm an.

 

 

koneventionell

 

Infrarot-Heizung:

Strahlungswärme erzeugt nur geringe Temperatur-Unterschiede  und damit weniger Konvektion. Ein gleichmäßigeres Wohnklima und eine geringere Staubaufwirbelung sind das Ergebnis.

 

 

grafik infrarot 800